Konzerte in St. Quirin

Satzungsgemäß hat der Förderverein auch die Aufgabe, die Kultur im 22. Stadtbezirk der LH München zu fördern. Wir veranstalten deshalb u.a. seit dem Festjahr 2010 Konzerte in der Pfarrkirche St. Quirin, seit 2012 regelmäßig sieben Mal im Jahr. Die Stilrichtungen reichen von Mittelaltermusik bis zum modernen Gospelgesang, von klassischer Chorliteratur bis zu Soloauftritten für Gitarre, Harfe oder Panflöte. Der Eintritt ist regelmäßig für die Besucherinnen und Besucher frei, zur Finanzierung der Konzerte wird immer um Spenden gebeten. Wir sind der Pfarrgemeinde St. Quirin sehr dankbar für die Möglichkeit, die Kirche mit ihrer sehr guten Akustik für Konzerte nutzen zu dürfen

Zum Konzert am 17. Dezember 2022

Beim letzten Konzert in St. Quirin in diesem Jahr, und zwar am Samstag, 17. Dezember 2022, um 19:30 Uhr, gastiert Sara Musumeci mit einem Orgelkonzert.

Sara Musumeci, geboren 1991 in Giarre, ist eine vielversprechende sizilianische Künstlerin, die trotz ihres jungen Alters, bereits auf einen beachtlichen Lebenslauf schauen kann. Nach dem Studium der Kunstwissenschaft an der Universalität von Palermo, spezialisiert sie sich in Musikwissenschaft, dessen Studium sie mit Auszeichnung abschließt. Das Studium am Pianoforte mit Giuseppe Cantone und Violetta Egorova schließt sie unter der Führung von Prof. Epifanio Comis an der Musikhochschule „V. Bellini“ in Catania mit höchster Punktzahl ab und hat nun an der Pariser Schola Cantorum, unter Leitung von Jean-Paul Imbert, das Diplôme de virtuosité und Diplôme de Concert erhalten.

Sie ist Dozentin für Klavier am „Carlo Alberto dalla Chiesa“ Institut sowie an der Akademie „Music for life“ (San Giovanni La Punta) und beim „Istituto di Alta Cultura – Tisia“ in Catania. 2019 hat sie den 2. Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb “Timorgelfest”  in Rumänien und den 1. Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb in Malta gewonnen. (Foto: privat)

Bilder vom Konzert am 12. November

Verena Richter, Saxophon, und Johannes Öllinger, Gitarre, zogen mit ihrem Programm „Selected“ die Besucherinnen und Besucher des Konzerts in ihren Bann.

Bilder vom Konzert am 24. September

Begeisterte Konzertbesucher spendeten dem Gospelchor Sing & Pray viel Applaus bei seinem Jubiläumskonzert in St. Quirin. (Fotos: Klaus Bichlmayer)

Bilder vom Konzert am 2. Juli 2022

Gebannt lauschten die zahlreichen Besucher der hohen Musikalität und Stimmgewaltigkeit des Ensembles von ZwoZwoEins unter der Leitung von Clemens Haudum (Foto Mitte).

Bilder vom Konzert am 25. Juni 2022

In der Bilderserie Ela Marion, Sängerin und Mutiinstrumentalistin, beim Konzert im Juni 2022.

Bilder vom Konzert am 17. Juni 2022

Das Konzert mit dem Touring Choir der Dock Mennonite Academy war sehr gut besucht. Die jungen Sängerinnen und Sänger begeisterten von Beginn an ihre Zuhörer und ernteten am Schluss sogar stehenden Beifall. Der Förderverein bedankt sich bei Rod Derstine und der Leiterin des Chors, Michele Sensenig, für die angenehme Zusammenarbeit.

Die Planung für 2022

Folgende Konzerte in St. Quirin sind in diesem Jahr geplant:

30.04.22: Roger Tristao Adao, Gitarre
21.05.22: MonteverdiChor München, Chormusik
17.06.22: Touring Choir Dock Mennonite Academy, USA
25.06.22: Ela Marion, Benefizkonzert
02.07.22: ZwoZwoEins, Chormusik mit dem Männerchor des Tölzer Knabenchors
24.09.22: Sing and Pray, Gospelchor der Erlöserkirche Fürstenfeldbruck
12.11.22: Verena Richter und Johannes Öllinger, Saxophon-Gitarre
17.12.22: Sara Musumeci, Orgel

Über uns

Der Förderverein 1000 Jahre Urkunde Aubing e.V. steht für die Förderung der Kultur und der Heimatpflege im 22. Stadtbezirk der Landeshauptstadt München.

Wir sind Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der Aubing-Neuaubinger Vereine und Kooperationspartner des Stadtteilkulturzentrums UBO 9.

Kontakt

Förderverein 1000 Jahre Urkunde Aubing e.V., Walter-Schnackenberg-Weg 11, 81245 München

E-Mail: aubing1000@web.de